Irish-Red-Setter " aus dem Hause Barwich "
Irish-Red-Setter " aus dem Hause Barwich "

Mit großer Freude geben wir bekannt, dass am 02.01.2014 Kellys Welpen geboren sind. Es sind 8 geworden! 5 Rüden und 3 Hündinnen haben ohne Komplikationen das Licht der Welt erblickt.
Allen Babys und Mutter Kelly geht es gut.

 

 

 

1-2 Tage alt.

Nun sind die Welpen schon 5 Tage alt , sie entwickeln sich prächtig und nehmen rasant zu.

Hier präsentieren wir unsere Puppies im Alter von 10 Tagen.

Die Welpen haben alle ihr Gewicht verdoppelt, sie machen ihre ersten noch sehr wackeligen Gehversuche, ansonnsten wird der Tagesablauf der Puppies nur durch schlafen und Essen bestimmt, dabei legen sie sich immer nah aneinander und wärmen sich gegenseitig. Kelly ist eine stolze Mutter und behütet die Welpen fürsorglich.

Die Welpen im Alter von 16 Tagen.

Hurra.......... Welpen haben jetzt die Augen offen. Sie laufen, wackeln durch die Wurfkiste. Die kleinen fangen nun auch an sich gegenseitig zu beknabbern, es gibt unbeholfene, erste Versuche miteinander zu spielen. Sie bellen sogar!

 

 

 

 

3 Wochen - Hier stellen wir uns Ihnen einzeln vor und zeigen paar Bilder von der ganzen Hundebande.

4 Wochen

Die Welpen sind so lebendig und groß geworden, die Neugier auf etwas Neues außerhalb der Wurfkiste wird größer. Kelly spielt gerne mit ihren süßen, man kann stundenlang im Welpen Zimmer verbringen und die Spiele beobachten. Die Welpen beißen sich spielerisch, rangeln und jagen sich gegenseitig. Vier Mal am Tag wird Welpenfutter mit Tatar gefressen, aber die Muttermilch ist und bleibt für die Kleinen immer noch unersetzlich und wird zwischendurch gerne getrunken.

Wir genießen die Zeit mit unserer kleinen sehr,  es ist wunderschön sie aufwachsen zu sehen.

“ Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum”

 

Inzwischen sind wir 5 Wochen alt und fühlen uns in der Familie Barwich sehr wohl.

Unsere Wilden sind jetzt 6 Wochen alt und sind so süß!

Die ersten Spaziergänge mit dem Welpen sind eine aufregende Sache. ... 
Sie sind sehr lebendig und neugierig. Kelly liebt es mit ihren Süßen draußen zu spielen und wird selbst zu einem Kind.

Fotoshooting mit sieben Wochen 23.02.2014

Acht Wochen sind wir schon.

Die Welpen haben das Alter von 8 Wochen erreicht und haben sich zu sehr schönen kleinen Hunden entwickelt. Am Montag den 24.02.13 wurde allgemeine Untersuchung des Welpen durch Dr. Bergfeld durchgeführt. Sie wurden geimpft und geshipt.

Dr. Bergfeld zeigte eine Begeisterung, der Zuchtwart bestätigte er mit den Worten: alle Welpen sind super gesund, gleichmäßig, dem Standart entsprechend.

 Ach Mensch was sind wir glücklich !!!

9. und 10. Woche

Nun wird unsere Setterbande Woche zur Woche kleiner. Wir haben noch vier Welpen zu Hause. Diese brauchen von Tag zu Tag mehr Zeit, bzw. Aufmerksamkeit und müssen viel gefordert und beschäftigt werden. Wir haben inzwischen zweimal eine Hundeschule besucht und somit Kontakte zu anderen Hunden hergestellt. Wir üben mit den Kleinen an der Leine zu laufen und sie haben fast täglich die Möglichkeit sich auf dem großem Feld auszutoben. Auch Autofahren müssen die Süßen kennenlernen, kleine Pannen passieren noch, aber es wird von mal zu mal besser. Langeweile kennen wir also nicht und genießen jeden Tag, den wir mit den Welpen verbringen können.

Jetzt müssen wir Abschied nehmen von unseren kleinen Mäusen.

Nun ist der Abschied gekommen. Nach und nach müssen wir uns von unseren kleinen, süßen Mäusen verabschieden. Wir haben diese Zeit mit den Welpen genossen, sie war aufregend, beflügelnd und total wunderbar und leider zu schnell vorbei. Wir wünschen allen sieben " rote Pfoten " ein schönes, glückliches neues Zuhause !!!

 

 Die edle " Adele " ( Nummer 8 ) ist unser neues Familienmitglied.

Wirbelwind, unsere kleine " Aischa " wurde am 01.03.2014 von der Familie Bergmann ausgesucht und nach Geeste mitgenommen.

Die kleine Prinzessin " Amira " wurde am 01.03.2014 von Jennifer Wolf aufgenommen und ist nach Rödental gezogen.

Unser Anton " Plüschbärchen " ist am 10.03.2014 in sein neues Zuhause ausgezogen. Neue Besitzer sind Frau Brüske und Herr Kerstan. Anton wohnt jetzt in Raisdorf, nur ca. 40 km von uns entfernt.

 

 

Unser kleiner Clown "roter Apollo" 

ist mit der Familie Peter und Ines Mögel am 15.03.2014 nach Radeberg / Sachsen gezogen. Apollo heißt heute Sammy.

 

Unser kleinster Attila ( Fiedel )der Hundekönig " Schmusekätzchen " ist am 04.04.14 von Astrid Heitzmann nach Satrup in Schleswig-Holstein abgeholt worden, nur ca. 60 km von uns entfernt.

Unser verspielteste, der schnellste Antonio ( Alegro ) wurde am 05.04.14 nach Ehringshausen / Hessen von Carmen Kühn und Bine Hennemann abgeholt. Es war die Liebe auf den ersten Blick.

Unser Liebling Atello ( Dexter ) ist am 20.04.14 bei Frau Schober aus Schülp (nur eine Straße von uns entfernt) eingezogen. Was besseres könnte uns nicht passieren!!!

 

 

Ein frohes Weihnachtsfest, ruhige Stunden im Kreise Eurer Familie und besinnliche Festtage wünschen Euch Setterverrückten Barwichs !